Das war weder eine Parteienwahl, noch hat jemand mit

Das war weder eine Parteienwahl, noch hat jemand mit absoluter Mehrheit von Jung gerechnet.
Woher nehmen Journalisten diese Binsenweisheiten? Warum geht nicht auf den zurückgezogenen Rücktritt Jungs ein, unliebsame Projekte und das Gefühl der Ur-Leipziger?