Es ist gut, dass die DFL einen Aktionstag zur Befreiung

Es ist gut, dass die DFL einen Aktionstag zur Befreiung des KZ Auschwitzs hat. Aber dass es im Stadion nur Thema während eines kurzen Aufsagers des Stadionsprechers mit der Aufforderung, die Aussage gegen Antisemitismus und Diskriminierung zu sein, zu beklatschen, ist eher dünn.