Im Kreis Pinneberg sollen zukünftig politische Veranstaltungen

Im Kreis Pinneberg sollen zukünftig politische Veranstaltungen in öffentlichen städtischen Jugendeinrichtungen verboten werden. Nicht allein der aktiven Antifa sollen so die Räumlichkeiten gestrichen werden.