Warum tritt eigentlich nicht aus freien Stücken zurück

Warum tritt eigentlich nicht aus freien Stücken zurück statt sich hinter einer „Vertrauensfrage“ zu verschanzen? Oder ist Glaubwürdigkeit keine Währung für einen -Vorsitzenden?